Informationen

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über alle wichtigen Themen informieren.

Hinweise gemäß Altölverordnung

Altöle, sowie ölhaltige Abfälle sind sowohl brennbar als auch wassergefährdend. Sie gehören in eine Altölannahmestelle. Unsachgemäße Beseitigung gefährdet die Umwelt!

Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet, folgende gebrauchte Öle kostenlos zurückzunehmen:

– Vebrennungsmotorenöle – Getriebeöle – Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle. Sie können das Altöl in der Menge bei uns zurückgeben, welcher der bei uns gekauften Menge entspricht.

Rückgabeort ist unser Verkaufsort:

TK-Carparts, Wolfslochstr.72, 66482 Zweibrücken

Sie können die Öle dort jederzeit während unserer Öffnungszeiten abgeben. Alternativ können Sie uns das gebrauchte Öl – bei Übernahme der Versandkosten – auch zusenden. Bitte beachten Sie, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.

Wir weisen außerdem darauf hin, dass unsere Annahmestelle über eine Einrichtung verfügt, die es ermöglicht, den Ölwechsel fachgerecht durchzuführen.

Falls Sie ein gewerblicher Endverbraucher sind, weisen wir darauf hin, dass wir uns Ihnen gegenüber zur Erfüllung unserer Annahmepflichten Dritter bedienen können.

Die Rückgabe von Altöl ist auch an Tankstellen oder Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof) möglich. Ob die örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährt man in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.